Navigation:

Feueraluminiertes Feinblech

Sorteneinteilung & Eigenschaften

Weiche Güten

kontinuierlich schmelztauchveredeltes Band und Blech aus Stahl mit Aluminium-Silicium-Überzügen (AS) DIN EN 10346, weiche Stähle zum Kaltumformen

 

Bezeichnung nachMechanische EigenschaftenChemische Zusammensetzung
EN 10346EN 10027-2 
Werkstoff-Nr.
Symbol
für die Art des
Schmelztauch-
überzugs
Thyssen 
Prospekt 
06/96
Re
[N/mm²]
Rm
[N/mm²]
A80 min.
[%]
r
min.
n
[%] 
min.
C
[%]
max.
Si
[%]
max.
Mn
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Ti
[%]
max.
DX51D 1.0226 +AS Güte A 270 – 500 22 0,18 0,50 1,20 0,12 0,045 0,30
DX52D 1.0350 +AS Güte Bg 140 – 300 270 – 420 26 0,12 0,50 0,60 0,10 0,045 0,30
DX53D 1.0355 +AS Güte C 140 – 260 270 – 380 30 0,12 0,50 0,60 0,10 0,045 0,30
DX54D 1.0306 +AS Güte D 120 – 220 260 – 350 34 1,4 0,18 0,12 0,50 0,60 0,10 0,045 0,30
DX55D 1.0309 +AS Güte T 140 – 240 270 – 370 30 0,12 0,50 0,60 0,10 0,045 0,30
DX56D 1.0322 +AS 120 – 180 260 – 350 39 1,7 0,20 0,12 0,50 0,60 0,10 0,045 0,30
DX57D 1.0853 +AS 120 – 170 260 – 350 41 1,9 0,21 0,12 0,50 0,60 0,10 0,045 0,30

Mikrolegierte Güten

kontinuierlich schmelztauchveredeltes Band und Blech aus Stählen mit hoher Streckgrenze zum Kaltumformen DIN EN 10346

 

Bezeichnung nachMechanische EigenschaftenChemische Zusammensetzung
EN 10346EN 10027-2 
Werkstoff-Nr.
Symbol
für die Art des
Schmelztauch-
überzugs
Re
[N/mm²]
quer
BH2
[N/mm²]
quer
min.
Rm
[N/mm²]
quer
A80min.
[%]
quer
r
quer
min.
n
quer
min.
C
[%]
max.
Si
[%]
max.
Mn
[%]
max
P
[%]
max.
S
[%]
max.
Al
[%]
Ti
[%]
max.
Nb
[%]
max.
HX160YD 1.0910 +AS 160 bis 220 300 bis 360 37 1,9 0,20 0,01 0,15 0,70 0,06 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX180YD 1.0921 +AS 180 bis 240 340 bis 400 34 1,7 0,18 0,01 0,15 0,70 0,06 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX180BD 1.0914 +AS 180 bis 240 35 300 bis 360 34 1,5 0,16 0,04 0,50 0,70 0,06 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX220YD 1.0923 +AS 220 bis 280 340 bis 410 32 1,5 0,17 0,01 0,10 0,90 0,08 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX220PD* 1.0358 +AS 220 bis 280 340 bis 400 32 1,3 0,15 0,06 0,50 0,70 0,08 0,025 = 0,02
HX220BD 1.0919 +AS 220 bis 280 35 340 bis 400 32 1,2 0,15 0,06 0,50 0,70 0,08 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX260YD 1.0926 +AS 260 bis 320 380 bis 440 30 1,4 0,16 0,01 0,10 1,60 0,10 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX260PD* 1.0431 +AS 260 bis 320 380 bis 440 28 0,11 0,50 0,70 0,10 0,025 = 0,02
HX260BD 1.0924 +AS 260 bis 320 35 360 bis 440 28 0,11 0,50 0,70 0,10 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX260LAD 1.0929 +AS 260 bis 330 350 bis 430 26 0,11 0,50 0,60 0,025 0,025 = 0,015 0,15 0,09
HX300PD* 1.0443 +AS 300 bis 360 400 bis 480 26 0,11 0,50 0,70 0,12 0,025 = 0,02
HX300YD 1.0927 +AS 300 bis 360 390 bis 470 27 1,3 0,15 0,01 0,30 1,30 0,10 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX300BD 1.0930 +AS 300 bis 360 35 400 bis 480 26 0,11 0,50 0,80 0,12 0,025 = 0,10 0,12 0,09
HX300LAD 1.0932 +AS 300 bis 380 380 bis 480 23 0,11 0,50 1,00 0,030 0,025 = 0,015 0,15 0,09
HX340LAD 1.0933 +AS 340 bis 420 410 bis 510 21 0,11 0,50 1,00 0,030 0,025 = 0,015 0,15 0,09
HX380LAD 1.0934 +AS 380 bis 480 440 bis 560 19 0,11 0,50 1,40 0,030 0,025 = 0,015 0,15 0,09
HX420LAD 1.0935 +AS 420 bis 520 470 bis 590 17 0,11 0,50 1,40 0,030 0,025 = 0,015 0,15 0,09
HX460LAD 1.0990 +AS 460 bis 560 500 bis 640 15 0,15 0,50 1,70 0,030 0,025 = 0,015 0,15 0,09
HX500LAD 1.0991 +AS 500 bis 620 530 bis 690 13 0,15 0,50 1,70 0,030 0,025 = 0,015 0,15 0,09

B Bake-hardening; P Phosphorlegiert; Y Interstitial free (IF-Stahl); LA Niedriglegiert (mikrolegiert);
* Güte in der Norm nicht mehr enthalten! (vormals: DIN EN 10292:2000)

Baustähle

kontinuierlich schmelztauchveredeltes Band und Blech aus Stahl mit Aluminium-Silicium-Überzügen (AS) DIN EN 10346, Baustähle

 

Bezeichnung nachMechanische EigenschaftenChemische Zusammensetzung
EN 10346EN 10027-2 
Werkstoff-Nr.
Symbol
für die Art des
Schmelztauch-
überzugs
Thyssen 
Prospekt 
06/96
Re
[N/mm²]
min.
Rm
[N/mm²]
min.
A80min.
[%]
C
[%]
max.
Si
[%]
max.
Mn
[%]
max.
P
[%]
max.
S
[%]
max.
S250GD 1.0242 + AS L-250 Al 250 330 19 0,20 0,60 1,70 0,10 0,045
S280GD 1.0244 + AS M-280 Al 280 360 18 0,20 0,60 1,70 0,10 0,045
S320GD 1.0250 + AS N-320 Al 320 390 17 0,20 0,60 1,70 0,10 0,045
S350GD 1.0529 + AS O-320 Al 350 420 16 0,20 0,60 1,70 0,10 0,045
Art des Schmelztauchüberzugs
AS Aluminium-Silicium-Legierung mit einem Siliciumanteil von 8 -11%

 

Oberflächenausführung
A Unvollkommenheiten und kleinere Oberflächenfehler können vorhanden sein
B kaltnachgewalzt, verbesserte Oberfläche, geringe Unvollkommenheiten können vorhanden sein
C kaltnachgewalzt, beste Oberfläche

Nachbehandlung (Oberflächenschutz)

C chemisch passiviert
O geölt
CO chemisch passiviert und geölt
S versiegelt
U ohne Oberflächenschutz
© Copyright 2011-2014
BLECH - SERVICE NORDHAUSEN GmbH & Co.KG
BLECH - SERVICE NORDHAUSEN GmbH & Co.KG
Erfurter Straße 10 · D - 99734 Nordhausen
Telefon + 49 (0) 3631 - 90 30-0
Telefax + 49 (0) 3631 - 90 30-94
Email info@blech-service.de

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Land Thüringen (TMWAT) kofinanziert.

EFRE